Bearbeitungsstand: 15.04.2012
Zurück zur Startseite

Links zu anderen Seiten
mit geschichtlichem bzw. kulturellem Inhalt
und Bezügen zu Lunestedt


(Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß ich auf die Gestaltung dieser Seiten keinen Einfluss habe. Ich weise deshalb jede Verantwortlichkeit für den Inhalt zurück und distanziere mich insoweit von den folgenden Seiten. Ich bin Ihnen aber dankbar, wenn Sie mich darauf hinweisen, wenn Sie der Meinung sind, ich sollte den entsprechenden Verweis von dieser Seite entfernen.) ==> eMail: ag_plesse@freenet.de

Chronik des Lunekrings Der Lunekring hat zu Pfingsten 2000 eine Lunestedter Chronik von 1900 bis zur Gegenwart herausgegeben. Dieses Werk können Sie als gebundenes Buch kaufen oder hier im Internet ansehen.
Schulchronik Im Jahre 2001 hat die Grundschule Lunestedt ihr einhundertjähriges Schuljubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass hat der frühere Schulleiter Klaus Dieckmann eine Schulchronik "Von der Dorfschule Westerbeverstedt zur Mittelpunktschule Lunestedt" geschrieben. Sie kann käuflich erworben oder hier im Internet angesehen werden.
Geschichtliches / Sellstedt Der Ortsheimatpfleger von Sellstedt hat allerlei Geschichtliches zusammengestellt (z.B. Hexenprozeß in Altluneberg, Sagen usw.)
Tourilox Der Verein "Tourilox" in Loxstedt kümmert sich um die Heimatpflege in Loxstedt. Es gibt hier u.a. Wanderwege, Sagenradeln, Radwege.
Samtgemeinde Hagen Die Samtgemeinde Hagen hat eine Internetseite veröffentlicht, in der unter "Tourismus" vieles über die "Kultur" steht. Viel Geschichtliches und Bilder sind dabei.
Männer vom Morgenstern Die Männer vom Morgenstern sind der Heimatbund an der Wesermündung, hier kann man Informationen zur Geschichte über Bremerhaven und den Landkreis Cuxhaven bekommen.
Relikte "In den vergangenen Jahren habe ich, wo immer dies möglich war, in Niedersachsen und Bremen eine Vielzahl ehemaliger Munitionsanstalten, -depots, Sprengstoffabriken, Tanklager, Flugplätze und ähnlicher Objekte meist aus der Zeit vor 1945 besichtigt.
In diesem Web möchte ich dokumentieren, wo überall in meinem Heimatgebiet Einrichtungen vorhanden waren, um dieses Themengebiet einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen."
So schreibt Manfred Tegge aus Bremen zu seiner sehr umfangreichen, ausgezeichneten Dokumentation."Diese teilweise überwachsenen Standorte erwecken stets meine Aufmerksamkeit - teils interessierend, teils beeindruckend, teils bedrückend. Ich nutze die Seiten zur sachlichen Darstellung von Fakten und Gegebenheiten, ohne jede Wertung."
Kramelheide In Kramelheide gibt es einen Skulturenpark, den man gesehen haben muß. Es ist ein tolles Gelände mit viel Natur (Wald, Wiesen, Teiche, und - und ...). Skulpturen von mehreren Künstlern sind in diesem Gelände verteilt. Es lohnt sich, viel Zeit mitzubringen und anschließend oder vorweg Kaffee zu trinken. Geöffnet ist der Park ab 12.5.2002. Der Weg ist auf der Internetseite nachzusehen unter Informationen (Übersichtsplan bzw. Lageplan).
Geschichte der Bahn im Elbe-Weser-Dreieck Es gibt eine Internetseite mit der Geschichte der Geestebahn von Bremen nach Bremerhaven
Kommunalwahlen 2001 Zusammenstellung der Wahlergebnisse auf der Internetseite von Lunestedt
Kommunalwahlen 2006 Zusammenstellung der gewählten Bewerber auf der Internetseite von Lunestedt
Bundestagswahl 2002 Zusammenstellung der Wahlergebnisse auf der Internetseite von Lunestedt
Bundestagswahlen 1976-1998 Übersicht über die Wahlergebnisse auf der Internetseite von Lunestedt
Lunestedt-Seite Hier geht's zur Seite der Gemeinde Lunestedt mit vielen weiteren Links.
St. Ansgari-Kirchengemeinde Seite der Kirchengemeinde St. Ansgar in Lunestedt
Lunisono-Chor In Lunestedt gibt es einen Chor mit dem Namen "L'unisono" - hier gehts zu seiner Internetseite.

Zurück zur Startseite